20 Wege zum Aufbau eines Kundenempfehlungsnetzwerks

Wenn Sie in die Rolle eines Unternehmers schlüpfen, ist die mühsamste Herausforderung, die Sie zu bewältigen haben, Ihre Kundenliste aufzufüllen. Egal, ob Sie eine Organisation oder ein Privatunternehmen führen, Kundenempfehlungen sind unerlässlich, um Ihr Geschäft zu vergrößern. Ja, es kann ziemlich entmutigend und anspruchsvoll sein, Fachleute zu finden, die Sie an die Kunden verweisen, aber mit ein paar klugen und praktischen Schritten können Sie ein einflussreiches Kundenempfehlungsnetzwerk aufbauen, um Ihr Geschäft zu organisieren.

Jedes Unternehmen oder jede private Praxis ist in hohem Maße auf menschliche Verbindungen angewiesen, um zu gedeihen. Das ist der Grund, warum der Aufbau eines Netzwerks von Empfehlungen eine Priorität ist, wenn es darum geht, Ihren Wachstumsplan zu planen. Sie können Ihre Verbindungen nutzen, um Ihre Kundenliste aufzufüllen. Halten Sie Ihre Kundenliste voll, indem Sie mit mindestens ein oder zwei Fachleuten verbunden sind, die Kunden empfehlen, mit Ihnen zu arbeiten.

Wenn Sie es noch nicht getan haben, können Sie mit diesen zwanzig einfachen Möglichkeiten, ein zuverlässiges und dauerhaftes Netzwerk von Kunden aufzubauen, die Ihr Geschäft erweitern können, Ihr Kundenempfehlungsnetzwerk von Grund auf aufbauen.

1. Auf eine Nische spezialisieren

Eine der besten Möglichkeiten, ein dauerhaftes Kundenempfehlungsnetzwerk aufzubauen, besteht darin, eine bestimmte Nische zu finden, mit der Sie arbeiten. Wenn Sie einen ausgewählten Kundenstamm betreuen, werden Sie als Experte in diesem Bereich anerkannt. Sie können Ihre Expertise nutzen, um andere Fachleute um Empfehlungen zu bitten. Anstatt nur ein Generalist zu sein, der den Job möglicherweise nicht erledigen kann, sollten Sie ein Experte in Ihrer Nische sein. 

2. Erreichen Sie Fachleute für Überweisungen

Anstatt einfach blind Kunden anzusprechen, sollten Sie eine Liste von Fachleuten erstellen, die in der gleichen Nische arbeiten und Ihre Zielkundenliste bedienen könnten. Der erste Schritt besteht darin, eine Liste mit den Kontaktinformationen all dieser idealen Fachleute zu erstellen und sie zu kontaktieren. Sie möchten ein zehnminütiges Telefongespräch oder ein Stand-up Termin , um Ihre Ideen zu besprechen. Und wer weiß, vielleicht können Sie eine zuverlässige Verbindung herstellen, um den Empfehlungsverkehr für Ihr Unternehmen zu steigern. 

3. Treffen mit Fachleuten veranstalten 

Andere Fachleute werden sich eher an Sie wenden, wenn sie Sie kennen und sicher sind, dass Sie ihren Kunden bei der Lösung des Problems helfen werden. Um die Fachleute kennenzulernen, können Sie zwanglose Treffen oder Veranstaltungen für Menschen veranstalten, damit Sie ein starkes und authentisches Empfehlungsnetzwerk aufbauen können. Das Veranstalten solcher Treffen ist für alle von Vorteil und kann dabei helfen, ideale Kundenempfehlungen zu erhalten. 

4. Nutzen Sie Ihren bestehenden Kundenstamm, um Verbindungen herzustellen

Sie können Ihren bestehenden Kundenstamm zu einem Weg für Sie machen, mehr Empfehlungen zu erhalten. Die Idee ist, sich mit den anderen Spezialisten/Fachleuten/Ärzten/Therapeuten/Unternehmern zu verbinden, mit denen die Kunden zuvor gearbeitet haben, so dass Sie dem Kunden, den Sie derzeit bedienen, ein besseres Angebot machen können. 

5. Kennen Sie den Nutzen des gemeinsamen Kundenstamms

Sie können erheblich von einem gemeinsamen Kundenstamm profitieren, um eine stetige Quelle zuverlässiger Kundenempfehlungen aufzubauen. Verstehen Sie, wie ein idealer Fachmann oder ein Spezialist arbeitet und sein Geschäft betreibt. Was ist ihr Geschäft? Wer sind ihre Kunden? Und was sind die Ergebnisse, die sie ihren Kunden bieten? 

6. Stellplatz a Termin

Sie müssen ein Geschäft mit anderen Spezialisten anpreisen. Sobald Sie sich über deren Geschäft informiert haben, erzählen Sie ihnen, was Sie tun und welche Art von Kunden Sie bedienen. Die meisten dieser Fachleute haben nicht genug Zeit, um mit Ihnen zu sprechen. Halten Sie es kurz und freundlich, um Ihre Idee und das Thema Ihrer Arbeit zu vermitteln. Vergessen Sie nicht, ihnen mitzuteilen, wie sie Sie am besten kontaktieren können, falls sie jemals einen Kunden an Sie verweisen möchten. 

7. An Online-Events teilnehmen

Das Internet ist der narrensicherste Weg, ein maßgebliches Empfehlungsnetzwerk aufzubauen. Privatpraxen und Geschäfte laufen sowohl offline als auch online, deshalb müssen Sie Teil von Internetveranstaltungen werden, um sich mit anderen Fachleuten und Spezialisten zu verbinden. Auf diese Weise können Sie über Ihre üblichen Werbebemühungen hinausgehen, um mehr Empfehlungen zu erhalten und ein zuverlässiges Kundenempfehlungsnetzwerk aufzubauen. 

8. Außergewöhnlichen Service bieten

Wenn Sie ein großes Kundenempfehlungsnetzwerk aufbauen wollen, verkaufen Sie neben den Produkten auch Ihre Dienstleistungen. Der einzige Weg, wie Sie die Leute dazu bringen, ihren Freunden, Familienangehörigen und Kollegen von Ihnen zu erzählen, ist, wenn Sie nicht nur guten Service, sondern ein außergewöhnliches Kauferlebnis bieten. Gehen Sie über das Ziel hinaus, um Ihre Kunden zufrieden zu stellen, so dass sie Sie jedem empfehlen werden, den sie kennen. 

9. Überwachen Sie Ihre Daten

Sie müssen Ihre Daten und die Kunden, die ständig andere Personen an Sie verweisen, genau im Auge behalten. Wenn es z. B. eine Website gibt, die ständig Leute an Ihr Unternehmen verweist, sollten Sie diesen idealen Kunden Aufmerksamkeit schenken, um die gleichen Empfehlungen zu generieren. Wenn Sie Ihre Daten nicht überwachen, verpassen Sie möglicherweise eine hervorragende Gelegenheit, eine ständige Quelle von Empfehlungen aufzubauen. 

10. Erreichen Sie Influencer

Influencer dazu zu bringen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu rezensieren, ist eine einfache Möglichkeit, Empfehlungsverkehr für Ihre Website oder Ihr Unternehmen zu erhalten. Sie können Ihre Produkte an Influencer schicken, die eine beträchtliche Fangemeinde auf Social-Media-Seiten haben, und sie einfach bitten, Ihr Produkt zu untersuchen. Die Menschen neigen dazu, sich mit den Influencern auf einer persönlichen Ebene zu verbinden und vertrauen ihren Empfehlungen. 

11. Machen Sie die Erfahrung teilenswert

Es ist nicht nur ein großartiger Service, der die Leute dazu bringt, Sie an ihre Freunde und Kollegen weiterzuempfehlen, sondern auch ein teilbares Kauferlebnis ist wichtig, damit die Leute über Sie sprechen. Sie haben oft gehört, wie Leute im Internet sagen "die Verpackung ist so süß". Diese kleinen Dinge heben Sie von den anderen Dienstleistungen ab. Etwas so Einfaches wie ein Dankesschreiben kann dafür sorgen, dass man sich an Sie erinnert.

12. Machen Sie es den Leuten leicht, Sie zu empfehlen

Wenn Sie außergewöhnliche Dienstleistungen anbieten, dann ist es der einfachste und produktivste Weg, Ihr Empfehlungsnetzwerk zu vergrößern, indem Sie die Leute bitten, Sie zu empfehlen. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Kunde oder die Leute sich nicht anstrengen müssen, um Sie weiterzuempfehlen. Machen Sie es den Leuten einfach, Sie an ihre Freunde, Familie und Kollegen weiterzuempfehlen.

Fügen Sie auf Ihren Produktseiten und Ihrer Website Schaltflächen für Social Sharing hinzu, damit Kunden Ihr Unternehmen leicht weiterempfehlen können. Fügen Sie außerdem in jeder E-Mail und jedem Blogbeitrag einen Link zu Ihrer Website hinzu, damit Ihre Website oder Ihr Unternehmen für Kunden leicht zugänglich ist.

13. Verweisen Sie Kunden zurück an Ihre Empfehlungsquelle 

Das Netzwerk der Kundenempfehlungen ist eine Zwei-Wege-Straße. Wenn ein Fachmann Kunden an Ihr Unternehmen verweist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie, wenn Sie jemals das Gefühl haben, einen anderen Kunden an einen Fachmann verweisen zu müssen, Kunden zurück an die Verweisquelle verweisen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, dauerhafte Empfehlungsquellen zu schaffen, um Ihr Geschäft auszubauen und einen gegenseitigen Kundenstamm aufzubauen.

14. Wissen, was der "perfekte Zeitpunkt" ist, um nach einer Empfehlung zu fragen

Wenn Sie Ihre Kunden unmittelbar nach Geschäftsabschluss um eine Empfehlung bitten, machen Sie es falsch. Diese Methode ist viel zu aggressiv und bedürftig. Ihr Kunde könnte denken, dass Sie nur auf Empfehlungen schießen und das kann ihn irritieren. Bitten Sie um eine Empfehlung, wenn Sie sicher sind, dass der Kunde von Ihren Produkten und Dienstleistungen begeistert ist, um Vertrauen aufzubauen und gleichzeitig eine zuverlässige Empfehlungsquelle zu haben.

15. Kümmern Sie sich um Ihre Empfehlungsquellen

Kümmern Sie sich um Ihre empfehlenden Kunden und lassen Sie sie wissen, dass Sie besondere Dienstleistungen und Belohnungen für sie bereithalten. Wie wir bereits gesagt haben, ist der Aufbau von Verbindungen und dauerhaften Empfehlungsquellen etwas, das in beide Richtungen funktioniert. Wenn ein Kunde Leute an Ihr Unternehmen weiterempfiehlt, behandeln Sie sie mit Rabatten und besonderen Dienstleistungen. 

16. Verteilen Sie Visitenkarten an zufriedene Kunden

Zufriedene Kunden sind Ihre besten Empfehlungsquellen. Wenn Sie eine Empfehlung von jemandem hören, der eine erfolgreiche Erfahrung mit einem Experten gemacht hat, neigen Sie dazu, diesem Rat mehr zu glauben. Verteilen Sie Ihre Visitenkarten an glückliche und zufriedene Kunden, damit diese ihre Freunde und andere Personen leicht an Sie weiterempfehlen können. 

17. Soziale Medien sind der Schlüssel

Soziale Medien sind der Schlüssel zum Aufbau eines zuverlässigen Kundenempfehlungsnetzwerks. Sie können sich mit anderen Fachleuten oder Unternehmen verbinden, um sich gegenseitig zu unterstützen. Die Zusammenarbeit, um Menschen über das Geschäft des anderen zu informieren, ist eine großartige Möglichkeit, Empfehlungsverkehr auf Ihre Website und Ihr Geschäft zu ziehen. Sie können live auf Facebook über die Produkte sprechen, die Sie verkaufen, oder über die Dienstleistungen, die Sie anbieten.

18. Behandeln Sie Ihre Kunden als Partner

Wenn Menschen das Gefühl haben, Teil Ihrer Organisation/Ihres Unternehmens/Ihrer Gemeinschaft zu sein, haben sie natürlich das Bedürfnis, für Ihre Dienstleistungen zu werben. Machen Sie Ihre Kunden zu einem Teil des Teams. Sie können dies erreichen, indem Sie Facebook-Gruppen einrichten und Veranstaltungen veranstalten, bei denen Ihre ehemaligen und aktuellen Kunden ihre Erfahrungen austauschen können. Auf diese Weise bleiben sie eine zuverlässige Empfehlungsquelle sowie langfristige Kunden.

19. Strategisieren Sie Ihren Wachstumsplan

Wenn Sie Ihr Empfehlungsnetzwerk vergrößern wollen, können Sie sich nicht nur auf zufällige Empfehlungen verlassen. Strategieren Sie Ihren Wachstumsplan, nehmen Sie an Veranstaltungen teil und knüpfen Sie Verbindungen zu anderen Fachleuten in der Branche, um von Persönlichkeiten mit Ihrer Expertise wahrgenommen zu werden. Nur so werden sich die Leute an Ihr Geschäft oder Ihre Dienstleistungen erinnern und vielleicht einen Kunden auf Ihre Website oder Ihr Geschäft verweisen.

20. Nachfassen

Stellen Sie sicher, dass Sie sich alle paar Monate bei Ihren Stammkunden melden und sie nach den Produkten fragen, die sie gekauft haben. Bitten Sie sie, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerten, damit sie wissen, dass Sie sich um Ihre Kunden und deren Zufriedenheit kümmern.

Fazit

Der Ausbau Ihres Kundenempfehlungsnetzwerks ist der wichtigste Schritt, damit Ihr Geschäft/Unternehmen/Organisation Kundenkontakte erhält. Je mehr Empfehlungen Sie erhalten, desto mehr Leute werden Sie kennen und desto besser werden Sie auf dem Markt abschneiden. Es ist ganz einfach: Sie brauchen einfach Leute, die neue Kunden an Ihr Unternehmen verweisen, um ein erfolgreiches Geschäftsimperium aufzubauen.


Testen Sie MeetFox noch heute!

Bringen Sie wieder Ordnung in Ihre Terminplanung mit einer kostenlosen,
unverbindlichen Testversion von MeetFox.

JETZT KOSTENLOS ANMELDEN
15 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen. Jederzeit kündbar.
DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN...